Fabio Pflumm wird Trainer des FC Grosselfingen

wo. Fabio Pflumm wird ab der kommenden Saison 2019/20 Trainer des FC Grosselfingen.
Der 24- jährige B-Lizenz-Inhaber übernimmt die Funktion als Spielertrainer.
Zuvor spielte Fabio Pflumm bei der TSG Balingen und betreute in den letzten 4 Jahren als
Jugendtrainer die Jugend des FC Grosselfingen.
Fabio Pflumm wurde am 19. August 1994 geboren. Am 09.09.1998 wurde er beim FC Grosselfingen als Vereinsmitglied und aktiver Fußballspieler angemeldet. In Grosselfingen spielte er zum 01.06.2006 sein erstes D- Jugendjahr. Im zweiten D- Jugendjahr wechselte er zur TSG Balingen und spielte dort bis ins Jahr 2014. Davon wurde er 5 Jahre von Nico Willig dem derzeitigen A- Jugendtrainer des VfB Stuttgart trainiert.

Schon als Jugendspieler konnte er Erfolge feiern. Dies waren: Aufstieg der C- Jugend in die Oberlage, Aufstieg der B- Jugend in die Oberliga und Aufstieg in die A Jugend Bundesliga im Jahre 2012 unter Trainer Nico Willig.
Als Aktiver begann er im Kader der Oberligamannschaft der TSG Balingen. Dort bestritt er 2 Einsätze konnte danach aber verletzungsbedingt nicht mehr berücksichtig werden. Sein 2. Aktivenjahr bestritt er bei der TSG Balingen II. Über die zwischenstationen Nagold und Albstadt (Verbandsliga), Mössingen (Landesliga), wechselte er vor 2 Jahren wieder zur TSG Balingen in die 2. Mannschaft, welche sich in der Landesliga Staffel 4 befindet.
„Ich bin sehr froh, Fabio Pflumm offiziell als Trainer vorstellen zu dürfen“ sagte Vorsitzender Friedbert Dieringer bei der Vorstellung im Sportheim.
Auch Uli Lenhart Vorstand Finanzen äußerte sich wie folgt: „Wir hatten sehr konstruktive Gespräche mit klaren Vorstellungen beiderseits. Er ist ein Grosselfinger, einer von uns, ein Ergebnis unserer Jugendarbeit, einer mit Sachverstand, einer der Fußball lesen kann, vermitteln kann, einer der Erfolgshungrigen, ein junger, cooler Trainer.
Persönlich bin ich sehr froh, dass Fabio sich dieser Herausforderung stellt.
Lasst uns getreu dem Motto „wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!“, das
heißt wir unterstützen ihn, wir schützen ihn, wir sind dankbar.
Ein Neustart hat begonnen. Lasst uns gemeinsam diesen Weg tatkräftig beschreiten.“
Auch Fabio Pflumm fand passende Worte bei seiner Vorstellung: „Zuallererst möchte ich mich für das vom FC Grosselfingen entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Durch die letzten 4 Jahre als Jugendtrainer in unterschiedlichen Altersstufen beim FCG konnte ich viel Erfahrung sammeln und kenne den Verein bereits jetzt schon sehr gut.
Zusätzlich habe ich die Trainer-B-Lizenz erfolgreich abgeschlossen.
Die Planungen für die anstehende Runde sind beendet. Wir haben den bestehenden Kader mit
Neuzugängen qualitativ und quantitativ verstärkt. Mein Ziel ist es, jeden einzelnen Spieler,
sowie mich selbst, besser zu machen. Ich möchte unsere Jugend fördern und Jugendspieler
aktiv einbauen.
Ich freue mich sehr auf die bevorstehende Saison und die Aufgabe als Spielertrainer bei
meinem Heimatverein.“