Veranstaltungen


Im gesamten Rathaus Grosselfingen werden die Fenster ausgetauscht. Die Bauarbeiten hierzu sind im vollen Gange

wo. Energieersparnis ist überall ein großes Thema. Auch in der Gemeinde Grosselfingen. Derzeit werden am gesamten Rathaus die Fenster erneuert. Diese sind nach ca. 50 Jahren auch nicht mehr zeitgemäß. Es werden neue Kunststofffenster eingesetzt mit 3-fach-Verglasung. Die Fensterbauer werden die Bauarbeiten demnächst abschließen. Die Kosten für die Fenster im ganzen Bereich betragen ca. 68.000 Euro.

Der Auftrag ging an die Glaserei Ralf Rager aus Bisingen. Aus dem kommunalen Investitionsförderungsgesetz bekommt die Gemeinde einen Zuschuss in Höhe von 46.000 Euro. Auch die Treppe vor dem Rathaus wurde erneuert. Ca. 2500 Euro betragen hier die Kosten. Die Arbeiten wurden von Steinmetz Rager aus Bisingen ausgeführt.